Mit 1,7 Mio. Einwohnern ist die Freie Hansestadt Hamburg die zweitgrößte Stadt Deutschlands und zugleich die sechstgrößte der Europäischen Union. Mit einer Fläche von 755 Quadratkilometern ist die Stadt siebenmal größer als Paris und mehr als doppelt so groß wie London. (Zum Vergleich beträgt die Fläche der Hauptstadt Berlin ca. 891 Quadratkilometer.)

Hamburg bildet das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Norddeutschlands. Dass Hamburg auch eine Wirtschaftsmetropole und Außenhandelszentrum ist, zeigt die große Anzahl an Konsulaten (100). Zugleich ist Hamburg aber auch eine Medien- und Kulturstadt, in der es viel zu entdecken gibt.