dpg-logoDie Deutsch-Polnische Gesellschaft gestaltet seit 1972 den Dialog zwischen Menschen beider Länder. Sie fördert die kulturellen, politischen, wirtschaftlichen und menschlichen Beziehungen zwischen Deutschen und Polen. Es ist ihr Bestreben, verstärkt Kontakte zwischen Schüler- Auszubildenden- und Studentengruppen zu fördern, um die Defizite im Wissen über den Nachbarn in der EU abzubauen. Diesen Zielen dienen Studienfahrten, Ausstellungen, musikalische Darbietungen, Lesungen und ein starkes Engagement im Umweltdialog.