Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lyrik-Lesung mit Boris Chersonskij (Odessa)

7. April 2016 @ 19:00 - 21:00

num025chersonskijDer ukrainische russischsprachige Autor, Arzt und Psychologe Boris Chersonskij veröffentlichte erste Gedichte und Prosatexte bereits während seiner Zeit als Psychologiestudent. Allerdings nur in Frankreich, Deutschland und den USA; in seiner ukrainischen Heimat wurden die Schriften erst nach dem Ende der UdSSR publiziert-zählte Chersonskij doch während der siebziger und Achtziger Jahre zu den wichtigsten Figuren in der Samisdaö-Bewegung und der inoffiziellen Poesie Odessas. Eines seiner besten Werke, das „Familienarchiv“, ist eine Gedichtsammlung über das Schicksal seiner jüdischen Familie in der Ukraine. Auch mit der fortwährend komplexen Situation in der Ukraine, gerade seit den Ereignissen rund um den Madjar, beschäftigt Chersonskij sich intensiv. Im Anschluss an die Lesung können Fragen an den Autor gestellt werden.

Details

Datum:
7. April 2016
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Haus 73
Schulterblatt 73
Hamburg, Hamburg 20357 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
01577 7829926
Webseite:
www.dreiundsiebzig.de/